Firma
Freiheit

Alle Motorradhersteller verwenden gerne den Begriff “Freiheit”. Sie versuchen den Kunden zu vermitteln, wieviel “Freiheit” man haben, genießen könnte, sofern man ein Motorrad fährt. Im großen und ganzen stimmt das ja auch - solange man fährt und nicht anhält um eine Pause zu machen. Bei Temperaturen jenseit der 25 Grad Marke und Sonnenschein kommt dann schnell die Frage auf:” Was mache ich jetzt mit den ganzen Sachen - dem Helm, der Jacke, der Kevlarjeans, zusätzlichen Protektoren, etc ….?”

Seitenkoffer?

Einige Motorräder haben ja zum Glück abschließbare Seitenkoffer oder Taschen. Das Problem ist nur, dass die meisten, wenn man auf Tour geht, bis oben voll gepackt sind. Und jetzt kommt die DEEMEED Helm Bag zum einsatz.

Nimm die Tasche mit

Hier kann man alles, was man nicht mit rumschleppen will einfach und sicher verstauen - am Motorrad! Oder man nimmt die Tasche einfach mit - man packt alles rein (Handy, Geldbeutel, Kamera, Tablet, Navi, etc.) und hängt sie sich wie einen Seesack über die Schulter. Am Ziel angekommen (Strand, Schwimmbad, Biergarten, etc. ..) kann man sie dann einfach an einem Baum, Fahrradständer, Tisch, Hinweisschild befestigen

Sicherheits Helmtasche, für einen Helm, an- und abschliessbar und wasserfest.

JEDEN DZIEŃ WOLNOŚCI Z HELMET BAGIEM

42 litry pojemności po rozpakowaniu

Zapakuj  kask, kurtkę oraz  wartościowe rzeczy do HELMET BAG


Przełóż linkę przez przednie koło. Potem zabezpiecz przypnij torbę do swojego motoru za pomocą stalowej linki i kłódki .

Przywieś  HELMET BAG na kierownicy otworem do dołu, żeby zapewnić jej wodoodporność. 

Mozna też inaczej … zarzucić na ramię jak worek marynarski 

Przypnij torbę do stabilnej konstrukcji (drzewa, latarni, itp.).
Teraz możesz się zrelaksować – zdrzemnąć się, pójść popływać, itp.

Po przerwie w podróży po prostu zwiń torbę i wsadź ją do małego pokrowca transportowego.

Teraz jest ona tak małych rozmiarów, że możesz przymocować ją do motoru. CIESZ SIĘ WOLNOŚCIĄ!

In gepacktem Zustand kann man sie leicht an folgenden Punkten befestigen:

  • Seitenverkleidung
  • Lenker
  • Der Gabel
  • An einer anderen Tasche
  • In den Seitenkoffern bzw. Seitentaschen
  • Am Gepäckträger
  • Sissybar